Partner

Wir danken unseren Partnern und Ausstellern für die uneingeschränkte Unterstützung der Fortbildungsveranstaltung. Es erfolgt eine Offenlegung der Unterstützung des 8. Berlin Brandenburger Darmtages gemäß erweiterter Transparenzvorgabe des FSA Kodex für Fachkreise §20 Abs. 5 und §32 (3) der Musterberufsordnung für Ärzte. Die finanzielle Beteiligung der einzelnen pharmazeutischen Unternehmen ist aufgeführt. Eine Beeinflussung der Programmplanung oder des wissenschaftlichen Teils der Tagung ist zu keinem Zeitpunkt gegeben.

Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co.KG 10.000€, Roche Pharma AG, 5000€, Pfizer Essential Health GmbH 3000 €, CSL Behring 3000€, Dr. Falk Pharma GmbH 3000€, MSD Sharp & Dohme GmbH 3000€, Applied Medical 2800 €, Janssen-Cilag GmbH 2500€, AbbVie Deutschland 2000€, Tillots AG 2000€, Karl Storz GmbH 1000€, Ferring Arzneimittel GmbH 1000€, Nestlé Health Science (Deutschland) GmbH 1000€,  Recordati Pharma GmbH 1000€, Merz GmbH 1000€ für Veranstaltungsort, Veranstaltungsmanagement, Catering, Einladungsgestaltung, -druck und –versand, Referenten, Reiskosten und Sono FUN und TAMIS Kurse und Tutoren.

Advertisements